Schön dass Du da bist!

 

 

 Sie erreichen mich unter: 0173/7406781

Sollte ich verhindert sein, hinterlassen Sie mir bitte Ihre Telefonummer und/oder schreiben Sie mir eine Mail über dieses Kontaktformular. Ich werde mich dann zeitnah bei Ihnen melden.

 

Siddhi

Silke Bausch


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen

 

AGB  Relax-Health-Care

 

                                                                                                                                             Stand 09/2019

 

1.Allgemein

 

Mit Unterzeichnung des Anmeldeformulars von Relax-Health-Care gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

 

2.Anmeldung

 

Die Anmeldung erfolgt in schriftlicher Form, über die Homepage. Mit Eingang der Anmeldung über das Kontaktformular ist sie für den Interessenten verbindlich. Der Interessent erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten, unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes, einverstanden.

 

3.Teilnahme

 

Die Angebote von Relax-Health-Care umfassen die jeweils vereinbarten Unterrichtseinheiten. Der Unterricht findet je nach Angebot meist wöchentlich statt. Ausgenommen sind unterrichtsfreie Zeiten wie: Feiertage und ggf. Ferien. Terminänderungen und Zusatztermine kann der Teilnehmer auf der Homepage einsehen. Er hat die Eigenverantwortung sich zu informieren. Versäumte und entschuldigte Kursstunden können nach Absprache in anderen Kursen oder offenen Stunden nachgeholt werden, insofern diese geplant sind. Sollten keine parallele Kurse und offene Stunden stattfinden, kann die Stunde erstattet werden. Bei krankheitsbedingtem Ausfall seitens  Relax-Health-Care; Kursleiter Silke Bausch, wird die Stunde nachgeholt, erstattet, oder durch eine Vertretung sicher gestellt.

 

4.Zahlungsbedingungen

 

Yoga Kurse:

 

Die vollständige Kursgebühr überweisen Sie  bitte bis zum angegebenen Datum auf unten angegebenes Konto. Sollte der Teilnehmer den Kurs aus persönlichen Gründen abbrechen, oder doch nicht teilnehmen können, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Anmeldung ist mit Zahlungseingang verbindlich. Ratenzahlung nach Absprache möglich. Im Einzelfall berechne ich Ihnen eine Ausfallpauschale von 50 %. Sprechen Sie mich einfach an.

 

Die Yoga I Präventionskurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und können mit den meisten Krankenkassen verrechnet  oder bezuschusst werden. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, sich bei seiner Krankenkasse im Vorfeld zu informieren. Hat der Teilnehmer alle Einheiten besucht, bekommt er am Ende des Kurses die Teilnahmebescheinigung zur Vorlage für die Krankenkasse.

 

 

 

 

Einzeltermine:

 

( Einzeltermine , PMR, Klangmassage; Ernährungsberatung; Workshops/Vorträge/Achtsamkeitstage)

 

Relax-Health-Care legt individuell in der Anmeldebestätigung und Rechnung die Zahlungsbedingungen fest.

 

Sollte der Teilnehmer den Termin aus persönlichen Gründen abbrechen, oder doch nicht teilnehmen können besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Anmeldung ist mit Zahlungseingang verbindlich. Im Einzelfall berechne ich eine Ausfallpauschale von 50%. Sprechen Sie mich einfach an.

 

5. Gutscheine

 

Besteht das Angebot des Gutscheins nicht mehr, kann es  auf ein anderes Angebot angerechnet werden.

 

6.Programm- und Preisänderung

 

Relax-Health-Care behält sich das Recht vor, Programm- und Preisänderungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf laufende Kurse, Gutscheine oder bereits vereinbarte Einzeltermine. Änderungen werden auf der Homepage veröffentlicht.

 

7.Versicherungsschutz

 

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Persönliche Gegenstände und Wertsachen werden von den Teilnehmern auf eigene Verantwortung in die Räume eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust übernehmen wir nicht.

 

8.Eigenverantwortung

 

Bitte teilen Sie mir mit, falls Sie an einer Krankheit leiden oder gesundheitliche Einschränkungen haben, die einer Teilnahme am Kurs oder einzelnen Übungen entgegenstehen könnten. Bei starken gesundheitlichen Problemen klären Sie bitte vorab mit Ihrem Arzt, ob Sie teilnehmen können. Hierzu lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt die beigefügte Unbedenklichkeitserklärung ausfüllen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmende entscheidet, wie weiter er sich auf  die angebotenen  körperlichen und  psychischen Prozesse einlässt.  Es wird dringend empfohlen, mit einer ärztlichen Behandlung fortzufahren und medikamentöse Therapien nicht abzusetzen. Wer sich in einer Therapie befindet (medizinisch, physikalisch, psychologisch oder sonstiges), muss mit seinem jeweiligen Therapeuten, Arzt oder sonstigen therapeutischen Begleitern, die Teilnahme an den Veranstaltungen oder Kursen abklären.

 

9.Datenschutz

 

Alle erfassten  Daten der Teilnehmer, werden streng vertraulich behandelt.

 

10. Urheber und Kennzeichenrecht

 

Das Copyright für veröffentliche, von der Inhaberin selbst erstellte Objekte, bleibt bei der Inhaberin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte, ist ohne die Zustimmung der Inhaberin nicht gestattet.

 

 

 

 

11. Wochenenden

 

11.1 Der Vertrag kommt zustande, durch die Anmeldung über das Kontaktformular per elektronischer Post oder durch mündliche Absprache und anschließendem nachreichen einer schriftlichen Teilnahmebestätigung und Rechnung.

 

11.2 Der Teilnehmer erhält eine Rechnung, die sofort ab Zugang der Rechnung ohne Abzüge zu begleichen ist, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden.

 

11.3 Kündigung / Absage seitens des Kunden:

 

Für eine Kündigung des vertraglich vereinbarten Seminars durch den Kunden gilt Folgendes:

 

Jede Kündigung hat in Textform per E-Mail, Fax oder Post zu erfolgen. Ein Anruf genügt nicht.

 

-          Bei einer Kündigung des Wochenende bis zu 4 Wochen vor Beginn werden Stornokosten in Höhe von 20 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig.

 

-          Bei einer Kündigung des Wochenende bis zu 2 Wochen vor Beginn werden Stornokosten in Höhe von 50 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig.

 

-          Bei einer Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt werden Stornokosten in Höhe von 100 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig.

 

Dem Kunden bleibt es unbenommen, einen Ersatzteilnehmer zu benennen, der in den Vertrag eintritt und die Rechte und Pflichten aus diesem übernimmt. Der Vertragseintritt ist nur dann wirksam, wenn der Ersatzteilnehmer dies Relax-Health-Care vor dem Wochenende in Textform per E-Mail, Fax oder Post erklärt und Relax-Health-Care der Vertragsübernahme zustimmt. Eine Verweigerung der Zustimmung darf nur aus wichtigem Grund erfolgen. Kommt es zu einer Vertragsübernahme, werden Stornokosten in Höhe von 10 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig. Weitere Stornokosten fallen nicht an.

 

Kündigung / Absage von Trainings seitens Relax-Health-Care

 

Relax-Health-Care kann den Wochenendvertrag (aufgrund von Krankheit oder zu geringer Teilnehmerzahl) jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen durch schriftliche oder mündliche Erklärung kündigen. In diesem Fall werden die geleisteten Zahlungen in voller Höhe zurück erstattet oder es wird nach Rücksprache mit dem Teilnehmer ein neuer Termin vereinbart.

 

Relax-Health-Care haftet in dem Fall nicht für bereits gebuchte Anreisen per Auto/Mietwagen, Bahn oder Flugzeug

 

12. Sonstiges

 

Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit der Übrigen nicht. Weitere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

Relax-Health-Care

 

Silke Bausch

 

Schreibershove 30

 

51503 Rösrath