Identifizierst Du dich noch, oder lebst Du schon?

 

 

 

 

 

Immer noch auf der Suche nach einem langfristigen Glückslevel?

Die Glücksformel - der Weg zu wahrem Glück!

 

 

Die meisten Menschen identifizieren sich!

Mit Fußball, Geld, Mode, Autos, ihrem Job oder dem Job Ihres Partners ;-)

....oder mit was ganz anderem *Whatever*

Sich mit etwas zu identifizieren bedeutet, dass man sehr viel Wert darauf legt – und zwar so viel, dass wesentliche Aspekte des Selbst,

wie Wohlempfinden und Selbstwertgefühl mal mehr mal weniger stark davon abhängig sind.

Tritt ein Verslust oder ein negativer Einfluss auf dieses Identifikationsobjekts ein, wirkt es sich somit auch immer sehr stark negativ auf das Selbst aus.

Wenn du dich also mit etwas im Außen identifizierst, gibst du die Kontrolle über dein Glück aus der Hand

– und lässt es von externen Faktoren beeinflussen.

Viele Klienten, die ich in der RHC-Therapie begleite, sind zerbrochen an Identifikationen die Ihnen genommen wurden

oder an Identifikationen und Konstrukte, die angefangen haben zu wackeln. Ein ständiges Bedürfnis mithalten zu wollen katapultiert viele in finanzielle Probleme. Der eigene Leistungsdruck und die eigenen Ansprüche sind für viele zu hoch, um diese auf Dauer halten zu können. Sie werden immer öfter krank; körperlich und seelisch. Das eigentliche Leid resultiert aus der permanenten Unzufriedenheit und die andauernde Suche nach dem Glück.

 

Menschen identifizieren sich oft mit Geld oder anderen materiellen Dingen.

Wenn du dich beispielsweise mit deinem Auto identifizierst, so wirst du vermutlich nicht mit einem günstigen 0815 Modell rumfahren.

Stattdessen wirst du ein Modell wählen, welches gesellschaftlich auf mehr Akzeptanz stößt.

Wenn das Auto für dich einfach nur dazu da ist von A nach B zu kommen, du dich also nicht damit identifizierst,  wirst du dich hingegen für ein recht günstiges,

einfaches Modell entscheiden. Der Nasenrümpfer der anderen ist dir in diesem Fall relativ egal.

Dieser Mechanismus kann z.B. auch erklären, warum ein „Modemensch“ sich so stark an modernen Trends orientiert.

Genau hier beginnt auch das ständige Vergleichen mit anderen.

Sehr viele Menschen identifizieren sich mit ihrem Körper bzw. ihrer Schönheit und Ihrer Figur, welche innerhalb unserer Gesellschaft einen sehr hohen Bewertungsmaßstab darstellt. In der Folge versuchen diese Menschen durch bestimmte Handlungen, ihr eigenes Aussehen möglichst weit zu steigern.

Vor allem Plattformen wie u.a. Instagram, Twitter und Facebook sind eine Bühne für die Präsenz und die Darstellung

der Welt der Schönheit, Mode, Glitzer und Glamour.

Das reicht über Selbstdarstellung in Sachen Lifestyle, Mode, Make-Up, Fitness bis hin zum schummeln mit Facetune. 

Die Gesellschaft bewertet dort diese Menschen hinsichtlich des Bewertungsmaßstabs, mit direkter Auswirkung auf deren Selbstwertgefühl.

Aber dein Körper ist vergänglich!

Vieleicht identifizierst du dich aber auch mit deiner Arbeit. Einbrüche deiner Gesundheit sind dann vorprogrammiert, wenn es im Job mal nicht läuft.

Du identifizierst dich mit Mode? Ok, nur was ist wenn du Sie dir nicht mehr leisten kannst?

Dann identifizierst Du dich halt mit was anderem....ja, ok. warum nicht ;-) ...wenn das dein Weg ist, ist das dein Weg.

Doch lies weiter:

 

Werte

Es gibt  wahrgenommene gesellschaftliche Werte und die tatsächlichen gesellschaftlichen Werte.

Die wahrgenommenen Werte sind die, die durch Medien ständig vermittelt werden.

Die tatsächlichen gesellschaftlichen Werte ergeben sich aus der Summe der Werte aller Individuen und können von den wahrgenommen gesellschaftlichen Werten deutlich abweichen.

Wer hätte es gedacht :-)

Erzählt dir also die Werbung, Facebook, Instagram & Co was grade #trend #gipsy #boho #healthy #yummy #foodporn #chakrahealing #fitfam ist, na dann identifizier dich halt wie auch immer damit! Lass dich lenken....in deinem Selbstwert und in deinem Konsumverhalten.

 

Fazit:

Das Erreichen eines hohen, langfristigen Glückslevels kann innerhalb einer materiell-orientierten Idnetifikation nicht erreicht werden.

 

Was nun?

Identifikationen auf die Schliche zu kommen ist schwierig. Eine Selbstidentifikation lässt sich nicht immer als solche direkt feststellen.

Das größte Hinderniss dabei ist, das die Menschen sich gerne selbst belügen und mit sich (und auch leider oft mit anderen) nicht ehrlich sind.

Ehrlich zu sich selbst zu sein, kann nämlich durchaus sehr schmerzvoll und unbequem sein.

Du kommst deinen Idenifikationen also durch Ehrlichkeit und über Tätigkeiten, in denen sich die Identifikation äußern auf die Schliche.

 

langfristiges Glückslevel

Wer bist Du und was macht dich aus?

Lass dich nicht beeinflussen und finde gut, was Du gut findest- ohne dich nach anderen zu richten.

Sei einzigartig wild und frei. Sei keine Kopie, bleib individuell und liebenswert.

Halte deine Augen offen, komm zurück zu dir .....ins Fühlen und Spüren.

*Natürlich ist es wichtig gesund und gut mit sich und seinem Körper umzugehen. Gutes Essen, Sport und Erholung sowie

sich was tolles zu gönnen wenn man Lust darauf hat. Das steht völlig außer Frage. *

Hier geht es vielmehr darum, wieder sich SELBST zu finden und zu stärken.

 

Glücks-Formel

Die Glücksformel ist Identifikationen zu lösen.

Finde zunächst deine Identifikationen und dann

ziehe das eigene Selbstwertgefühl aus Dingen, die dir gehören, die deine Werte sind!

Wenn du es lebst, wirst du weniger externe Bestätigung suchen und das Lösen der Identifikationen passiert fast von alleine.

Hast du dich dadurch gestärkt, haut dich so leicht nichts mehr um. Diese Stärke und dieses Glück kann dir keiner nehmen.

Bääähmmmmm!!! So einfach ist das :-)

 

Besinne dich und komme wieder in Kontakt mit dir und deiner wahren Natur.

Unbeeinflusst, frei und ungelenkt.

Das Lesen dieses Artikels war der erste Schritt.

Der erste Schritt der Veränderung ist immer, sich etwas bewusst zu machen!

 

Ich wünsche dir gutes gelingen und *Alles Liebe* auf deinem Weg!

Herzlichst Siddhi

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Natur Yoga & Achtsamkeit

Es kommt nur auf Dich und deine Absicht an!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de