Frauenmanteltee  der Tausendsasser;  nicht nur bei Mensturationsbeschwerden

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauenmantel ist unglaublich vielseitig,

nicht nur bei Mensturationsbeschwerden.

Erfahre hier, was er noch so alles kann!

Die Ernte hat sich gelohnt.

Gerne erinnere ich mich an die Tage, an denen ich frühmorgens wenn der Tau noch auf den Blättern lag, den Frauenmantel in unserem Garten geerntet habe.

Man sagt, dass das Wasser was in den Kelchen der Blätter steht, heilende Wirkung hat.

Es ist nämlich nicht unbedingt Tau oder Regenwasser, sondern Wasser aus dem innerern der Pflanze.

Die Pflanze presst bei hoher Luftfeuchtigkeit Wasser aus Ihrem Inneren heraus, ähnlich wie beim Schwitzen.

Es symbolisiert die Tränen von Freya.

Frauenmantel  war Freya der Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit geweiht und wurde regelmäßig bei Liebes- und Fruchtbarkeitsritualen verräuchert, bevorzugt an Maria Himmelfahrt.

Später verglich man die Blätter des Frauenmantel mit dem Schutzmantel Marias. Die Tropfen in diesem Mantel seinen die Tränen der Engel, die um Vergebung baten.

Daher nennt man in manchen Regionen den Frauenmantel auch  Marienmantel /Marienkraut oder Muttergotteskraut.

Du kannst dieses kostbare Wasser sammeln und trinken, dich symbolisch damit reinigen.

Ein für mich von der Natur geweihtes Wasser.

Als ich einen Monat im Ashram war, bin ich morgens auf dem Weg zum Satsang immer an einer Ecke mit Frauemantel vorbei gekommen. 

Ich habe mir jeden Morgen dankend mit dem Wasser mein 3. Auge benetzt.

Für mich war es ein täglich wiederkehrendes reinigendes Ritual.


Die heilende Wirkung des Frauenmantel als Tee innerlich oder aus einem etwas stärkeren Sud äußerlich:

 

Frauenmantel ist:

  • adstringierend
  • blutstillend
  • krampflösend
  • harntreibend
  • antiseptisch
  • durch Progesteron hormonell ausgleichend

Du kannst Ihn einsetzen bei:

  • Halsschmerzen / Zahnfleischentzündung  - gurgeln
  • unreine Haut/ Ekzeme/ Wundheilung - Kompresse
  • Magen-Darm Probleme
  • Erkältungskrankheiten
  • Fettleibigkeit
  • Blutarmut
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Arteriosklerose
  • Diabetes und Migräne
  • Kinderwunsch
  • Kräftigung der Beckenorgane
  • Rückbildung nach Schwangerschaft
  • prämenstruales Syndraom
  • Mensturationsprobleme
  • Wechseljahrsbeschwerden


Frauenmantel kannst du selber ernten und trocknen, so wie ich es gemacht habe oder du kaufst Ihn dir bei einem vertrauensvollen Bio Händler.

Alternativ sprich mich gerne an wenn du bei mir bist. Ich hatte eine große Ernte ;-)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Natur Yoga & Achtsamkeit

Es kommt nur auf Dich und deine Absicht an!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de