Affirmation  - ein  wundervoller  Wegbegleiter

 

 

 

Glückliche Menschen, die generell positiv eingestellt sind

verfügen über eine bessere Gesundheit und können besser

mit Stress umgehen.

Affirmationen sind ein wundervoller Wegbegleiter dafür.

Die Werbung nutzt Affirmationen schon lange,

um uns positiv zu stimmen und uns zum Kaufen zu animieren.

Warum sollen wir Affirmationen nicht auch für uns selbst nutzen?

 

Also dann, los geht´s!

 

 

Ein perönlich kreierter Glaubenssatz ist viel kraftvoller als eine vorgesagte Affirmation.

Sie sollte wie ein Samenkorn in dir wachsen und reifen, bist du diese erreicht hast.

Arbeite so lange nur mit dieser einen, deiner Affirmation....jeden Tag ;-)

 

Deine Affirmation sollte nach folgenden Regeln gefasst werden:

Persönlich
Was ist Dein Herzenswunsch? Etwas, was Du in Deinem Leben verändern möchtest.

Oft sind es unsere eigenen negativen Überzeugungen, die uns daran hindern unserer Ziele und Träume zu verwirklichen.

z.B.: *Ich reagiere bei Stress gelassener. *Ich sehe in allem das Positive.

 

Konkret

Soll sich etwas verändern, musst Du genau wissen, was Du willst.

Welche negative Gedanken möchtest Du durch positive zu ersetzen?

Wähle Deine neuen Gedanken bewusst.

 

Positiv
Affirmationen helfen, Dein Leiden zu verringern und Deine Ziele zu erreichen.

Viele Menschen konzentrieren sich nur auf das Negative.

Unsere negativen Überzeugungen hindern uns daran unserer Ziele und Träume zu verwirklichen, weil wir denken, dass wir es ohnehin nicht schaffen können.

Du wirst sehen, dass Dir wesentlich mehr gelingt, wenn Du positiv denkst und wenn Du deine Wünsche in deiner Affirmation positiv formulierst.

So formuliere deine Affirmation stehts positiv.

 

In der Gegenwart
Lass Deine Affirmation Wirklichkeit sein. Stelle Dir vor wie Du Dich fühlst, wenn es bereits Realität geworden wäre und handele danach.

Warum soll man immer auf die Zukunft oder den richtigen Moment warten?

 

 

So könnte deine Affirmation aussehen, .....aber formuliere deine eigene!

  • Ich achte auf mein Denken und wähle bewusst gesunde Gedanken.
  • Es ist gut, dass ich am Leben und voll Freude bin.
  • Für alles, was ich tun will, sind Zeit und Raum vorhanden.
  • Andere Menschen lieben und respektieren mich so, wie ich bin.
  • Es besteht großes Verlangen nach meinen Fähigkeiten und Talenten.
  • Ich bin es wert geliebt zu werden.
  • Ich bin genug.
  • Ich erlaube mir, mich gesund zu ernähren.
  • Ich bin im Frieden mit mir selbst und mit dem Leben.
  • Ich habe Kraft, Stärke und Wissen, alles in meinem Leben zu bewältigen.
  • Ich bin wichtig und werde vom Leben selbst geliebt.
  • Ich treffe jetzt die Entscheidung, mein Leben leicht, einfach und freudig zu machen.

 

Wenn Du Deine Affirmation gefunden hast, musst Du sie nur noch anwenden. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Du integrierst Deine Affirmation in Deine Entspannung.
  • Du nutzt Dein Affirmation während der Meditation.

           Stell Dir vor, Du atmest Energie ein und in der Ausatmung stelle Dir vor, dass sich Deine Affirmation erfüllt hat.

  • Sage deine Affirmation vor Situationen und Terminen die dir Sorge bereiten. Sag Sie ein paar Mal zu Dir selbst und spreche Dir so Mut zu.
  • Immer wenn Du Zeit hast, spreche Dir in Gedanken deine Affirmation vor....da gibt es viele Möglichkeiten; beim Autofahren, warten in der Schlage....oder....oder....oder

Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt !

 

Siddhi 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicky (Sonntag, 25 Juni 2017 13:21)

    Das Bild Think Happy - Stay Happy passt wunderbar und sagt eigentlich schon alles aus wen man zwischen den Zeilen lesen kann ;).

    Mir helfen Affirmationen den Alltagsstress hinter mir und positives auf mich wirken zu lassen.
    Am Anfang wirkt es für die meisten wahrscheinlich etwas komisch aber nach ein paar Wochen merkt man das mehr innere Kraft vorhanden ist und so einiges leichter von der Hand geht.

    Auf das Thema bin ich durch Blogs wie diesen hier (später Bücher und Videos).
    Als kleinen Abschlusstipp: Ich habe meine halbe Wohnung mit Zettel voll geklebt auf denen positive DInge stehen sodass ich diese zwangsläufig mehrmals täglich lese.

    Liebe Grüße
    Nicky

Entspannung * Klarheit * Lösungen



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de