Warum  eine  Diät  auf  Dauer  nicht  funktioniert

 

 

Unter Diätetik verstand man die Lehre

von der gesunden und rechten Lebensführung.

 

Halten wir uns das vor Augen kann damit also kaum eine Diät gemeint sein,

wie wir sie kennen.....Kalorien zählen, Verzicht auf Nahrungsmittelgruppen,

FDH oder oder oder...................

 

 

Diätetik, also eine rechte und gesunde Lebensführung - nein damit hat Diät nichts mehr zu tun.

Überall kann man nachlesen und weiss es vielleicht auch aus  eigener Erfahrung, dass Diäten nicht funktionieren....meist nur temporär.

Oft futtert man sich später vielleicht sogar mehr drauf, als man vorher hatte.

 

Im Grunde wisst Ihr doch wie es geht oder wo Eure Fehler liegen. Trotzdem will das Abnehmen einfach nicht klappen.

Das höre ich oft: 

Also eigentlich weiss ich ja was ich falsch mache!

 

Sicher???

Ihr wisst wo Eure Mißverständnisse und Fehlinterpretationen liegen??

 

Sorry, aber ich bin mir da nicht so sicher.

Sehr oft erlebe ich es bei Beratungen und Gesprächen, dass gedacht wird alles verstanden zu haben.

Trotzdem werden dann aber ganz grundlegende Fakten ausgeblendet oder stumpf einfach nicht ---- gewusst ---- !

 

Darum ist das A und O eine gute Aufklärung; gefährliches Halbwissen hat hier keinen Platz.

Ihr solltet auf Eure Gesundheit achten. Es gibt in der Tat Diäten die erstmal funktionieren, aber auf Dauer krank machen.

Abnehmen und gesund ist nämlich nicht dasselbe, oft meilenweit voneinander entfernt.

Wenn Ihr das ein oder andere nicht versteht - Fragen oder lesen; sich schlau machen.

Wo wir bei dem 2. wichtigen Punkt angekommen sind, damit das Abnehmen funktioniert:  Selbstverantwortung

 

"Also eigentlich weiss ich ja wie es geht und was ich falsch mache, aber das ist auch so anstrengend und am liebsten hätte ich einfach nur eine Tablette damit es schneller und besser geht. Ich will am liebsten weiter machen wie bisher, verändern will ich nicht so viel. Das ist auch alles nicht so meins. Verzichten will ich nicht. Da hab ich ja nichts mehr vom Leben. "

 

Jetzt mal ganz ehrlich:

Glaubst du wirklich, dass Du dein Übergewicht, was Du selbst zu verantworten hast ohne Disziplin, leicht und beschwingt ohne dich anzustrengen dauerhaft mit einer Tablette oder Diät in den Griff bekommst??

Ich denke...NEIN

Übernehme Selbstverantwortung für das was ist.

Wenn Du den Entschluss getroffen hast, etwas zu ändern und versanden hast, dass es Dir nicht einfach zufliegt, dann beginne dein Ziel ernsthaft zu verfolgen.

Ja, es ist anstrengend und bedeutet Verzicht!

Jedoch nicht auf Dauer ;-)

Es ist so, wie es ist.....und wenn Du dich damit abfindest, ist es auch schnell vorbei und geändert .....oder Du machst weiter wie bisher.

Dann hör aber auf zu jammern, denn die ....  Nicht-Veränderung  ...ist ja auch deine Entscheidung ;-)

 

War das jetzt zu hart --- Nein, ich denke nicht.

Es ist, wie es ist und nur mit dem festen Willen und dem festen Entschluss hast Du eine Chance.

Lass dich auf dem Weg in einer Gruppe unter Gleichgesinnten begleiten.

 

Anfang des Jahres beginnt die zweite RHC Kurvenreich Gewichtsreduktion Gruppe in Rösrath Hoffnungsthal - nähe Köln.

 

Über ein halbes Jahr werden wir zusammen Deine Lebensweise betrachten und positiv verändern.

Du wirst entspannter, schlanker und zufriedener.

Gewichtsreduktion durch dauerhafte Ernährungsumstellung, Bewegung, Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung/stärkung:

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Siddhi


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                                                         * be authentic *       

Naturtherapie Yoga & Achtsamkeit

 

Es kommt nur auf Dich und deine Absicht an!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de