Superfoods .....kritisch   betrachtet.....es  geht  auch  anders !?

 

Ganz schön heftig .....diese Entwicklung.

Superfoods - ein Marketingbegriff zur Vermarktung

natürlicher Nahrungsergänzungsmittel.

Oft werden Superfoods als Pulver, Samen,

getrocknete Früchte oder in Kapselform angeboten.


Als ich vor 6 Jahren meine Ausbildung zum Ernährungsberater Naturveda gemacht habe, kannten die wenigsten Leute Superfoods.

Ich wurde oft belächelt und musste mir in Online-Shops die meisten Sachen besorgen, die ich für mich testen wollte.

Das Resultat ; nachdem ich mich mit Ernährung nach Naturveda beschäftigte, wurde ich gesund, schmerzfrei und verlor 18 kg.

Bei einer Ernährung basierend auf schlechten Lebensmitteln und einer ungesunden Lebensweise, können aber auch Superfoods nicht viel bewirken.

Hier kommt wieder das "Gesamtpaket" und die Ganzheitlchkeit zum tragen.

Heute, 6 Jahre später, laufe ich durch die Supermärkte und werde erschlagen von sämtlichen Superfoods.

Leider aber auch oft zu Wucher-Preisen.

Nun klar, je höher die Nachfrage und je trendiger das Design...

...desto mehr wird der Verbraucher zur Kasse gebeten......ein bisschen Lifestyle gefälligst......das kostet ;-)

 

Es ist sinnvoll, die Preise zu vergleichen und achtet dabei bitte auf Bioqualität.

Es ist unglaublich was für Preisunterschiede auf dem Markt sind.

Nachdem ich nun schon über 6 Jahre Superfoods zu mir nehme; ich Sie zum Teil für sinnvoll halte und selber gute Erfahrungen damit gemacht habe, finde ich die explusionsartigen Preise jedoch ziemlich schade.

 

Gesund ist für alle da....absolut mein Motto...

......mit Superfoods??????

....kann sich aktuell nicht jeder leisten??????

Doch;

bei einer seriösen Ernährungs- und Gesundheitsberatung mit Stoffwechsel-und Gesundheitsanalyse ist es manchmal sinnvoll solche Produkte zu empfehlen.

Aber:

Ihr braucht nicht alle Superfoods.

Lasst Euch beraten, was gut, sinnvoll und ausreichend für Euch ist.

(Mal abgesehen von Hochleistungsmixern und Marken von Superfoods, die unseriöse Berater des Geldes wegen gerne mit vermarkten und Euer Konsumverhalten damit weiter anregen wollen!!! Motto: Eisern bleiben ;-))

 

Ich habe mal geschaut, was gute Alternativen für teure, toll designte Superfoods sind....und habe Sie für sehr empfehlenswert befunden:

 

Gesund ist für alle da!!  .....ich bleibe bei diesem Motto.....

 

Reich an einer Vielzahl unterschiedlicher Nährstoffe, dadurch sehr reich an Antioxidantien sind u.a.:

 

 Superfoods:

  • Brennessel
  • Brennesselsamen
  • Leinsamen
  • Löwenzahn
  • Giersch
  • Brombeere
  • Samen des Springkrauts
  • Brokkolisprossen
  • Sonnenblumenkerne
  • Grünkohl
  • Weizenkeime
  •  Sanddorn
  • Kürbiskerne

Der Orac Wert


Der ORAC-Wert ermittelt die antioxidative Fähigkeit oder Kapazität von Naturstoffen; also unserer Nahrung.

Je höher der Orac Wert, desto höher die antioxidatieve Wirkungsweise des Nahrungsmittels.

Empfohlen werden ca. 5000-7000 Orac Einheiten täglich zu verzehren, dies entspricht in der Theorie:

5 Portionen Obst/Gemüse am Tag.

In der Praxis sieht es aber anders aus!!!

 

Praxis:

  • 5000-7000 Einheiten für den Durchschnittsbürger:

Erhöhter Bedarf bei Stress, industriell verarbeiteten Lebensmitteln, Rauchen, Alkohol, ungesunder Ernährung, Umweltbelastungen

- nicht inbegriffen.

  • 5 Portionen Obst/Gemüse täglich:

Wie hochwertig und damit vitamin- und mineralstoffreich sind das Obst/Gemüse das Ihr verwendet?

Je konventioneller der Anbau betrieben wird, desto geringer ist der Anteil an guten Inhaltsstoffen.

Hinzu kommt: Isst wirklich jeder jeden Tag dies Portionen?


Fazit


So viel kann man gar nicht essen um den Bedarf jeden Tag gut und optimal zu decken.

Vitamine und Mineralstoffe in den Nahrungsmittel schwanken sehr extrem, je nach Qualität.

Unser eigener Bedarf ist auch nicht jeden Tag gleich. Deswegen ist hier: viel hilft viel ......nicht so falsch!

Wenn du vermehrt gute Nahrung und Superfoods zu dir nimmst, deinen Alltag entschleunigst und dir eine positive Lebenseinstullung vor Augen hälst, wirst du merken, wie dein Wohlbefinden steigt.

Wo wir wieder beim "Gesamtpaket" wären. Das "Eine" ohne das "Andere" - geht nicht!!

Also haben Superfoods in der heutigen Zeit Ihre Daseinsberechtigung und darüber können wir froh sein.

Ob es immer die stylisch toll designten sein müssen ist fraglich; und sicher nicht die ganze Bandbreite auf einmal.

 

Superfoods wachsen auch umsonst vor deiner Haustüre in Form von Brennesseln, Giersch, Löwenzahn, Brombeeren usw.

 

Hier für alle, die sich einmal näher die Orac Werte verschiedener Nahrungsmittel anschauen wollen. Eine tolle informative Seite.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                                                         * be authentic *       

Naturtherapie Yoga & Achtsamkeit

 

Es kommt nur auf Dich und deine Absicht an!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de