Die Obstfalle      für  alle  die  Gewicht  reduzieren  oder  regulieren  möchten

 

 

 

 

 

Obst darf in einer gesunden Ernährung nicht fehlen. Auch bei zahlreichen Diäten wird immer wieder auf Obst zurück gegriffen.

Im Grunde nicht schlecht. Doch Obst enthält eine Menge Fruchtzucker. Darum ist der bedachte Umgang mit Früchten, wenn man Gewicht reduzieren möchte, sehr wichtig. Den ganzen Tag Obst essen mag relativ gesund sein, wundere dich aber nicht, wenn du kein Gewicht dabei reduzierst.

Die nachstehende Tabelle soll dir dabei helfen, die richtige Wahl zu treffen.


 

Wenn Du Gewicht regulieren oder reduzieren möchtest:

  • Links findest Du Obst, dass man bevorzugt in den Smoothie geben, oder auch so verzehren sollte. Die Früchte haben ca.10 g oder weniger Kohlenhydrate pro 100g.
  • Das Obst in der rechte Spalte sollte man nur bedingt oder kurzzeitig gar nicht genießen, wenn man Gewicht reduzieren möchte. Es hat einen hohen Anteil an Kohlenhydraten.

Wenn Du dies beherzigst, bist Du schon einen großen Schritt weiter.

Solltest du weitere Hilfe zur Gewichtsreduktion benötigen, melde dich über das Kontaktformular.


Gewichtsreduktion - Obst - Tabelle


Do

Don`t


Aprikosen                                        

Avocados                                       

Orangen                                         

Brombeeren                                  

Clementinen                                  

Erdbeeren                                         

Grapefruits                                    

Guaven (Guava)                             

Heidelbeeren                                  

Himbeeren                                      

Holunderbeeren                              

Honigpomelo (Sweetie)                

Sauerkirsche                                     

Kiwi                                                  

Limonen                                           

Nektarinen                                       

Papaya                                              

Passionsfrucht                                   

Pfirsiche                                             

Preiselbeeren  

Quitten               

Stachelbeeren

Wassermelone

Zitronen

Zwetschgen

Ananas

Apfel

Bananen

Birnen

Blutorangen

Datteln

Feigen

Galiamelonen

Granatapfel

Kaki (Sharon)

Kirsche, normal

Litschi

Mandarinen

Mango

Mirabellen

Nashi-Birnen

Pflaumen

Weintrauben

Zuckermelonen (Honigmelonen)


 

               



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Intensiv    *    Individuell    *    Anders    *    Zeit für Dich!




Blogverzeichnis - Bloggerei.de